Pfahlbauer Schweiz

Das Wasseramt ist der Ort in der Schweiz, wo sich beide Pfahlbauerkulturen traffen. Die Kantonsarchäologie  der Kantone Solothurn und Bern fanden Funde aus beiden Kulturen im Wasseramt.

Pfahlbauer in der Schweiz – Kontakt und Guide für die Radtour im Wasseramt – auch als ebiketour für Ihre Teamevent Weiterbildung buchbar. pfahlbauerinformationen pdf

pfahlbauer schweiz

Pfahlbauer in der Schweiz: die 2 Kulturen trafen sich im Wasseramt

Didaktische Materialien Pfahlbauer SchweizVeloguide buchen

 

Urzeit – Römer – Mittelalter

Solothurn ist eine Stadt mit 2000-jähriger Geschichte. Von den Römern gegründet und seither durchgehend besiedelt, war Solothurn die älteste und bis zum Beginn des Spätmittelalters auch die einzige Stadt am Jurasüdfuss. Einzelne Funde aus der Stadt und der näheren Umgebung sind noch viel älter und zeigen, dass die Besiedlung der Region bis weit in die Ur- und Frühgeschichte zurückreicht. Die Ausstellung präsentiert die schönsten und wichtigsten archäologischen Funde zur Geschichte der Stadt und ihrer Umgebung, zusammen mit Bildern, Texten, Hörgeschichten und Modellen für Gross und Klein. Sechs Aussichtspunkte zu sechs Themen laden Sie ein, die Geschichte der Stadt und ihrer Region (neu) zu entdecken.

www.so.ch archaeologie museen-und-ausstellungen

Pächterhaus Museum Blumenstein:
Blumensteinweg 12
4500 Solothurn
Telefon: 032 622 54 70
Internet
Öffnungszeiten [Eintritt frei]:
Dienstag – Samstag
14.00 – 17.00 Uhr
Sonntag
10.00 – 17.00 Uhr
(Besuche von Gruppen und Schulklassen auf Voranmeldung auch morgens möglich.)

Das könnte Dich auch interessieren...